Wenn man Marketing und Werbung als "permanente Gespräche"  begreift, sind die 5 Grundregeln von Paul Watzlawick wieder im Spiel und der Kreis schließt sich zu NADANN.

Den Kunden da abholen, wo er ist.

Das gilt im doppelten Sinne - wir möchten Sie da abholen, wo Sie sind, aber auch Ihre Kunden da, wo diese sind, denn “Unternehmen, die nicht realisieren, daß ihre Märkte jetzt von Mensch zu Mensch vernetzt sind, deshalb immer intelligenter werden und sich in einem permanenten Gespräch befinden, verpassen ihre wichtigste Chance.“ Das ist These 18 aus dem Cluetrain Manifest (www.cluetrain.com von Levine, Locke, Searls und Weinberger), eine Sammlung von 95 Thesen aus dem Jahr 1999. Vielleicht haben Sie davon gehört oder es gelesen.
Menschliche Kommunikation bedient sich analoger und digitaler Modalitäten
Man kann nicht nicht kommunizieren
Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt
Kommunikation ist immer Ursache und Wirkung
Kommunikation ist symmetrisch oder komplementär
Genug der Theorie - zur Entspannung und persönlichem Plaisir Foto-Kunst aus meinem Instagram-Account. Viel Vergnügen.

 
Aus 5 Grundregeln (pragmatische Axiome), die die menschliche Kommunikation erklären und ihre Paradoxie zeigen - Paul Watzlawick